M+E - eine starke Branche im Saarland

Die Metall- und Elektroindustrie hat im industriell geprägten Saarland historisch eine große Bedeutung. Kohle und Stahl bestimmen seit Jahrhunderten die Geschichte und das Aussehen unseres Landes. Mit ihnen ist eine starke Industrie gewachsen, die bis heute einen Großteil der Saarländer beschäftigt. Der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (ME Saar) steht für mehr als 70 Prozent aller Beschäftigten dieser Branche im Saarland. Damit ist der ME Saar der leistungsfähigste Unternehmensverband im Land.

Als unsere wichtigste Aufgabe verstehen wir es, für eine langfristige Zukunft des Standorts und damit der Arbeitsplätze zu wirken. Dafür gilt es, sich immer wieder für wettbewerbsfähige Standortbedingungungen einzusetzen. Wir sind somit das wirtschafts-, sozial- und gesellschaftspolitische Sprachrohr unserer Mitglieder. Als direkter Ansprechpartner der saarländischen Landesregierung und der Bundespolitik stehen wir im ständigen Dialog mit den zuständigen Ministerien, um auf Wünsche und Bedürfnisse der Unternehmen hinzuweisen, Gesetzesvorhaben zu begleiten und so die Bedingungen mitzugestalten, die auch künftig in unserem Land Wohlstand sichern.

In diesem Sinne betreiben wir als Kernaufgabe auch die Tarifpolitik. Hier vertreten wir gegenüber unserem Sozialpartner, der Gewerkschaft IG Metall, die Interessen der Arbeitgeber. Wir verhandeln über Entgelte, Ausbildungsvergütungen, Arbeitszeitregeln und weitere Arbeitsbedingungen in unseren Mitgliedsunternehmen. Ziel ist es, die saarländische Metall- und Elektroindustrie wettbewerbsfähig zu halten. Denn nur so ist langfristig auch der Wohlstand der Mitglieder gesichert. Außerdem beraten und vertreten wir unsere Mitglieder in Fragen des Arbeitsrechts ebenso wie der Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung.

Wichtig für die Zukunft eines Standortes sind aber nicht nur die aktuellen Arbeitsbedingungen, sondern auch die der Zukunft. Schon heute für morgen denken - dieses Motto heißt, dass wir uns heute Gedanken darüber machen müssen, wie wir morgen die dringend benötigten Fachkräfte finden können. Denn es sind die gut ausgebildeten Mitarbeiter, die den Erfolg der saarländischen Wirtschaft garantieren. ME Saar ist seit vielen Jahren aktiv in der Nachwuchsförderung. Mit speziellen Programmen für Erzieher und Lehrer setzen wir uns in Schulen und Kindergärten für eine Unterstützung der Bildung ein - auch in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht. So sichern wir die Zukunftsfähigkeit des Standortes.